Fingerabdruck Vorhangschloss ABUS Touch™ 57/45 Fingerabdruck Vorhangschloss ABUS Touch™ 57/45
Neu

ABUS Touch™ 57/45

Finger drauf, Schloss auf! Ein Fingerabdruck genügt und schon springt ihr Vorhängeschloss ABUS Touch™ 57 auf. Schnell, komfortabel und sicher.

Alle Varianten für ABUS Touch™ 57
Beschreibung

Mit dem ABUS Touch™ 57 sind die Sorgen um einen verlorenen Schlüssel oder einen vergessene Zahlenkombination passé.

Machen Sie sich Ihr Leben ein Stück einfacher und sichern Sie Ihren Fahrradschuppen oder Spind mit dem wetterfesten Fingerprint-Schloss ABUS Touch™ 57 ab. Finger drauf und schon öffnet sich das Schloss. Der 360°-fähige Sensor identifiziert die bis zu 20 eingelernten Finger aus jeder Position – egal, wie sie aufgelegt werden. Das Einlernen der Fingerabdrücke geht superschnell. Als einer von zwei Administratoren einfach drei Sekunden den eigenen, bereits eingelernten Finger auf den Fingerabdrucksensor legen und die Funktion „Einlernmodus“ wird aktiviert. Um zur Einstellung „Löschmodus“ zu gelangen, sind zehn Sekunden nötig. Versehentliches Löschen der Abdrücke ist somit beinahe unmöglich. Ausgestattet ist das Schloss mit einer austauschbaren CR2 Batterie. Selbst nach einem Batteriewechsel bleiben die gespeicherten Fingerabdrücke erhalten. Mit dem gehärteten Stahlbügel und dank der doppelten Kugelverriegelung ist Ihr Eigentum bei mittlerem Diebstahlrisiko bestmöglich gesichert. Von nun an gehören verlegte Schlüssel der Vergangenheit an.
Anwendungsbeispiel - ABUS Touch™ 57 Anwendungsbeispiel - ABUS Touch™ 57 Anwendungsbeispiel - ABUS Touch™ 57
Touch 360 Text - Icon
360° Finger-Erkennung Den Finger einfach von oben, von unten, von rechts, von links oder wo, wie's gerade passt, draufhalten, und das Vorhängeschloss klickt auf. Schluss mit lästigen Schlüsseln und schwer einzustellenden Zahlencodes!
Touch wetterfest Text - Icon
Wetterfest Gleich zwei Schutzklassen sorgen beim ABUS Touch™ 57 für noch höhere Langlebigkeit und Sicherheit: IP 66 und IP 68. Somit ist das Vorhangschloss staubdicht und seine inneren Komponenten sind sicher vor Verschmutzung und Feuchtigkeit geschützt.
Touch 20 Finger Text - Icon
20 Fingerabdrücke Die ersten zwei Fingerabdrücke, die eingelernt werden, sind die der Administratoren. Danach können bis zu 18 weitere Finger eingelernt werden. Insgesamt können so bis zu 20 Anwender gespeichert werden.
ABUS Touch™ 57 © ABUS
Grünes Licht erscheint, wenn der Finger vom Schloss erkannt wurde und es sich öffnet © ABUS
Rückseite ABUS Touch™ 57 © ABUS
Auszeichnungen & Partner
reddot design award
reddot design award

Auszeichnungen & Partner

Technologien

  • Schlosskörper aus beschichtetem Zinkdruckguss
  • Gehärteter Nano Protect™ Bügel
  • CR2 Batterie
  • Kapazitiver Sensor mit Minutienerkennung
  • 20 Fingerabdrücke speicherbar
  • Doppelte Kugelverriegelung
  • Automatische Verriegelung
  • Federgelagerter Bügel für automatisches Öffnen
  • IP Zertifizierung

Einsatz und Anwendung

  • Absichern bei mittleren Werten bei mittlerem Diebstahlrisiko
  • Einsatz in sauberen Bereichen mit guter Erkennung des Fingerabdrucks
  • Für Innen- und Außenanwendung geeignet

Tipps

  • Achten Sie vor Benutzung der Touch-Funktion darauf, dass der Sensor, wie auch Ihr Finger, sauber ist
  • Lesen Sie bitte vor Gebrauch aufmerksam die Hinweise in der Anleitung
  • Speichern Sie Finger nicht mehrmals ein. Dies kann sonst die Funktion des Administrators aufheben.
  • Ein sorgfältig eingelernter Finger ist ein gut funktionierender Schlüssel

Varianten

  • Größen: 57/45, 57/50

FAQ

Die ersten beiden Fingerabdrücke, die beim ABUS Touch™ 57 eingelernt werden, sind die des Administrators bzw. je ein Fingerabdruck des ersten sowie des zweiten Administrators.

Ersten Administrator einlernen

  1. Für den ersten Fingerabdruck des ersten Admins den Sensor drei Sekunden lang gedrückt halten, bis ein Signalton ertönt. Die LEDs leuchten blau.
  2. Dann den Finger in verschiedenen, flächigen Positionen auflegen und einlesen, bis ein langer Signalton erklingt. Die LEDs blinken grün.
Inbetriebnahme & 1. Admin einlernen

Zweiten Administrator einlernen

  1. Um den Finger des zweiten Administrators einzulernen, hält der erste Admin den Sensor für drei Sekunden gedrückt. Wird sein Finger erfolgreich erkannt, erklingt ein Signalton. Das Schloss öffnet sich.
  2. Den Sensor erneut gedrückt halten, bis ein Signalton ertönt. Die LEDs leuchten blau. Den Finger des ersten Admins zur Bestätigung auflegen.
  3. Nun den Finger des zweiten Admins in verschiedenen, flächigen Positionen auflegen und einlesen, bis ein langer Signalton ertönt. Die LEDs blinken grün.
Video-Anleitung: 2. Admin-Fingerabdruck einlernen

Weitere Fingerabdrücke einlernen

  1. Ein Admin hält den Sensor drei Sekunden lang gedrückt. Sein Finger muss zunächst wieder erfolgreich erkannt werden: Dies wird über einen Signalton angezeigt. Das Schloss öffnet sich.
  2. Den Sensor erneut gedrückt halten, bis der Signalton ertönt. Die LEDs leuchten blau. Den Finger des Admins zur Bestätigung auflegen.
  3. Nun den neu einzulernenden Finger in verschiedenen, flächigen Positionen auflegen und einlesen, bis ein langer Signalton ertönt. Die LEDs blinken grün.
Video-Anleitung: weitere Nutzer einlernen

Wichtig: Einzelne Fingerabdrücke können nicht gelöscht werden. Bei einem Löschvorgang werden sämtliche gespeicherten Fingerprints entfernt. Das Vorhangschloss ist anschließend auf Werkseinstellung zurückgesetzt.

Alle Fingerabdrücke löschen - Werkseinstellung

  1. Um in den Löschmodus zu gelangen, hält ein Admin den Sensor zehn Sekunden lang gedrückt. Wird sein Finger erkannt, quittiert das Schloss dies mit einem Signalton.
  2. Den Sensor gedrückt halten, bis erneut ein Signalton zu vernehmen ist. Die LEDs leuchten rot. Zur Bestätigung des Löschvorgangs den Finger des Admins auflegen.
  3. Ein langer Signalton und ein grünes LED-Licht signalisieren, dass alle Fingerabdrücke gelöscht sind. Das Vorhangschloss ist auf Werkseinstellung zurückgesetzt.
Video-Anleitung: Auf Werkseinstellung zurücksetzen

Vorab: es können alle Arten von Fingerabdrücken eingelernt werden – von jedem Finger, ob jung oder alt. Bei sehr großen Fingern sollte der Abdruck möglichst flächig eingelesen werden, um alle Bereiche zu speichern.

Wichtig:
Beim Einlernen müssen sowohl der Finger als auch der Sensor sauber sein, denn nur ein genau eingelernter Finger ist wie ein guter Schlüssel.

Tipp:
Es ist sinnvoll, zwei unterschiedliche Personen als Administratoren zu speichern und pro Person mehrere Finger einzulernen. So ist das Schloss auch noch sicher zu öffnen, wenn ein Finger verletzt sein sollte.

  1. Den Finger erneut locker auf den Sensor legen und eventuell seine Position verändern.
  2. Überprüfen, ob sowohl der Sensor als auch der Finger sauber und trocken sind.
  3. Richtiger Finger? Möglicherweise wurde der falsche Finger aufgelegt.
  4. Werden die Finger häufiger nicht erkannt, weil sich die Abdrücke verändert haben (zum Beispiel durch Desinfektionsmittel, Verbrennungen o. ä.), kann das Vorhangschloss auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden. Lernen Sie die Finger daraufhin neu ein.

Das Vorhangschloss meldet mittels eines SOS-Signals, wenn die Batterie schwach wird. Ein Signalton ertönt und die LEDs blinken rot. Nach ungefähr zehn SOS-Warnungen kann das Schloss nach dem letzten Öffnen nicht mehr verschlossen werden. Das verhindert ein Sich-Ausschließen.

Batterie austauschen

  1. Das Batteriefach am Boden des Vorhangschlosses aufschrauben und die handelsübliche CR2-Batterie entnehmen. Die Fingerabdrücke bleiben währenddessen gespeichert.
  2. Neue CR2-Batterie einlegen und Batteriefach verschließen. Das Schloss funktioniert wieder einwandfrei für bis zu 10.000 weitere Öffnungen.

Das Vorhangschloss ist den Schutzklassen IP 66 und IP 68 zugeordnet und somit gegen Staub und Wasser geschützt. Es eignet sich daher für die Anwendung im Innen- wie auch im Außenbereich.

Unboxing: ABUS Touch™ 57
Inbetriebnahme & 1. Admin einlernen

Weitere Anleitungen und Videos finden Sie im FAQ-Bereich oder in der YouTube-Playlist.

Spezifikationen
Breite a: 45 mm
Lichte Bügelhöhe c: 30 mm
Höhe f: 95 mm
Bügeldurchmesser d: 6,5 mm
Security Level: 6
Aufbau: Technische Zeichnung
Technische Zeichnung
Lichte Bügelweite b: 20 mm
Tiefe e: 23 mm
Färbung: silber
Gewicht: 317 g
Passend dazu
Loading ...