Secvest Funk-Überfalltaster - Alarmierung mit einem Knopfdruck (FUAT50010) Secvest Funk-Feuertaster - schnelles Auslösung eines Feueralams (FUAT50020)

Secvest Funk-Über­fall­taster

Beschreibung

Schnelle und unauffällige Hilfe bei Überfällen
Der Secvest Funk-Überfalltaster ist ein Melder der Secvest Funkalarmanlage. Per Knopfdruck lässt sich über ihn einfach und diskret ein Überfallalarm auslösen, um im Ernstfall schnell Hilfe zu verständigen. Dieser Hilferuf funktioniert auch, wenn die Alarmzentrale nicht scharf geschaltet ist.

Lauter Alarm oder stille Hilfe
Sie können selbst bestimmen, ob der Alarm lokal und laut ausgelöst werden soll oder ob Einsatzkräfte still informiert werden sollen. Optimale Einsatzorte des Funk-Überfalltasters sind Schlafräume und Eingangsbereiche sowie die Tischkante unterhalb eines Ladentisches.

Für einen einwandfreien und sicheren Betrieb muss dieses Gerät von einem von uns geschulten Fachmann installiert und regelmäßig gewartet werden. Vereinbaren Sie mit Ihrem Errichter regelmäßige Wartungstermine, um durch aktuelle Sicherheitsupdates und neue Funktionen einen dauerhaft reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Produktvorteile

  • Geeignet für die unauffällige und diskrete Alarmierung
  • Wird z. B. unter der Ladentheke befestigt
  • Sabotageüberwachung

Lieferumfang

  • 1x Funk-Überfalltaster
  • 1x Batterie CR2477R (FU2989)
  • 1x Papiereinsätze (FU8301)
Spezifikationen
Abmessungen: (BxHxT) 85x85x52 mm
Batterie - Typ: Lithiumbatterie - CR2477N
Batterie - max. Batterielebensdauer: 2 Jahr(e)
Breite: 85 mm
Einsatzbereiche: Innenraum
Funkalarm-Bandbreite: Schmalband
Funkfrequenz: 868,6625 MHz
Gehäusematerial: Thermoplastischer Kunststoff
Höhe: 85 mm
Länge: 52 mm
Max. Betriebstemperatur: 50 °C
Max. Reichweite Senden (Freifeld): 100 m
Max. Reichweite Senden (Gebäude): 30 m
Mechanischer Schutz: Nein
Min. Betriebstemperatur: -10 °C
Modulation: FM
Nettogewicht: 0,17 kg
Schutzart IP: 32
Sicherheitsgrad: 2
Spannungsversorgung DC: 3 V
Umweltklasse: II
VdS Klasse: ohne
Benötigtes Zubehör
Loading ...